JSG Dörverden - Newsartikel drucken


Autor: Jörg Müller
Datum: 25.11.2018


Hallenkreismeisterschaft U9. Die JSG Dörverden bleibt hinter den Erwartungen zurück

CLUVENHAGEN (JM) Ohne Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen waren die Ausbeute am ersten Spieltag der Hallenkreismeisterschaft des Jahrgangs 2010. Gleich zum Auftrag setze es eine derbe 0:3-Niederlage gegen Achim/Uesen. Hier schienen unser Jungs noch nicht ausgeschlafen genug gewesen zu sein. Im 2. Spiel gegen Oyten sah das ganze schon besser aus. Nach einem schnellen Rückstand fing sich das Team und kam durch Jannes Adam zum verdienten 1:1-Ausgleich. Im dritten Spiel gelang den jungen Kickern der JSG Dörverden, abermals durch Jannes Adam, die Führung gegen die Löwen aus Thedinghausen. Leider gelang es dann weder die Führung auszubauen noch sie über die Zeit zu bringen. So gelang den Löwen kurz vor Spielende noch der glückliche Ausgleich. In den beiden letzten Spielen gegen Verden und Brunsbrock hielten unsere Jungs gut mit, konnten sich aber bei ihrem Keeper, Bjarne Schünemann, bedanken, dass es am Ende jeweils nur 0:1 geheißen hat. Das Trainer-Team um Alex Adam und Jörg Müller haben in den nächsten Wochen bis zum 2. Spieltag noch viel zu tun, um das Team zurück auf den Erfolgskurs zu bringen. Das Team selbst hat sich kurz "geschüttelt" und schnell zur guten Laune zurückgefunden. Siehe Foto. Vermutlich lag es aber daran, dass es nach dem Duschen direkt zu McDonalds gehen sollte! ;)